logo
FLiP e.V. - FrauenLiebe im Pott
Home
Vorstand
Termine im Blick
Termine Dritter/CSD
Stammtisch
Frühstück
Gruppen U40 & Ü40
Coming-Out! Gruppe
Gemeinsam Wohnen
Generationenprojekt
Dokumentationen
Partnerschaft Afrika
Rückblick
Satzung
Beitrittserklärung
Kontakt/Spenden
Links/Kooperation
Impressum
Datenschutzerklärung
Sitemap



GRUPPE "Gemeinsam Wohnen"

 

             

 

Liebe Frauen, liebe Freundinnen, liebe Kooperationsparter:innen, 

gestern, 21.09.2022, hat die WAZ Essen einen Artikel über unser Wohnprojekt veröffentlicht. Wir freuen uns sehr, dass die Journalistin Tanja Weimer so feinfühlig und auf den Punkt gebracht unsere Situation beschrieben hat! Lest es selbst im Anhang ... Artikel WAZ Essen, 21.09.2022 Download

 

Gestern waren FLiP und die Aidshilfe Essen auch zum Tag der älteren Generation mit unseren Wohnprojekten mit einem Stand auf dem Kennedyplatz, Essen. Diese Gleichzeitigkeit führte dazu, dass wir sofort auf dem Platz erkannt wurden, viel Aufmerksamkeit und Glückwünsche zum gelungenen Artikel von Seiten der Stadtverwaltung, Senior:innenbeirat Essen ... und anderen Institutonen bekamen und weitere Vernetzungen entstanden.
 
An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal bei allen Akteurinnen in unserem Gesprächskreis "Gut leben im Alter" und den Folgegruppen "Zentrales Wohnen mit Lesben und Schwulen" und "Dezentrales Wohnen in der Wickenburgsiedlung" bedanken. Ohne unser gemeinschaftliches Wirken wären wir nicht da, wo wir heute stehen!
 
Wir freuen uns sehr, wenn ihr selbst Interesse an unserm Projekt habt und hineinschnuppern möchtet und/oder es weiterhin über eure Verteiler bekannt macht.
Der dirkete Kontakt zu mir: Barbara Raasch, flip-wohnen@gmx.de

 

Nächste Termine jeweils von 19:00-21:00 Uhr an folgenden 2. und 4. Dienstagen: 13.12.2022; 10.01.2023; 24.01.2023, 14.02.2023, 28.02.2023, 14.03.2023, 28.03.2023, 11.04.2023, 25.04.2023

Kontakt: Barbara Raasch, flip-wohnen@gmx.de
Treffpunkt: Zentrum 60plus, Messings Garten 4, 45147 Essen

 

Gemeinschaftliches Wohnen mit Lesben im Alter in der Wickenburgsiedlung und Umgebung

Wir möchten mit lesbischen Frauen in räumlicher Nähe zueinander wohnen, denn uns verbindet eine langjährige gemeinsame Geschichte, die wir auch bei eingeschränkter Mobilität im Alter miteinander leben wollen.

Dabei stehen Eigenständigkeit und ein selbstbestimmtes Leben in eigenen Haushalten im Vordergrund.

Wir wünschen uns eine Gemeinschaft, geprägt von Wertschätzung und einem respekt- und vertrauensvollen Umgang miteinander. Nach dem Motto „Alles kann - nichts muss“ möchten wir unseren Alltag freudvoll und aktiv gestalten.

In Gemeinschaft können wir durch gegenseitige Unterstützung die organisatorischen Dinge des Lebens vereinfachen und den Alltag leichter bewältigen.

Lesben aller Nationen und Lesben mit Einschränkungen sind willkommen.

Die Wickenburgsiedlung bietet uns dazu ideale Rahmenbedingungen. Sie liegt am Rand von Essen-Frohnhausen, südlich der A 40. Dabei handelt es sich um eine ehemalige Kruppsiedlung mit verkehrsberuhigten Straßen. Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs sind fußläufig zu erreichen, auch gibt es eine direkte Anbindung ins Grüne und eine gute Anbindung an den ÖPNV.

In der Mitte der Siedlung liegt das Zentrum 60plus Messings Garten, geleitet von der Contigo-Ruhr gGmbH, in dem gemeinsame Begegnungen stattfinden können.

                                


Um unser Zusammenleben zu gestalten gibt es eine Arbeitsgruppe - siehe unten - weitere Frauen sind jederzeit willkommen!!! Es gibt keine Altersbeschränkungen
!

? Du möchtest mehr über uns erfahren und das Wohnumfeld kennen lernen ?

? Du wohnst in der Nähe und möchtest dich uns anschließen ?

? Du planst einen Wohnungswechsel in räumlicher Nähe zu weiteren lesbisch lebenden Frauen ?

? Du möchtest Informationen zu den ansässigen Vermieter:innen oder über die
   Möglichkeit, Eigentum zu erwerben ?


Flyer Wohnprojekt Wickenburgsiedlung 7-2022 Download

 



! Bitte nimm Kontakt zu uns auf !

Barbara Raasch, Vorstand FLiP e.V.
E-Mail: flip-wohnen@gmx.de / www.flip-ruhr.de

Astrid Gabb, Lesbisch-schwules Generationenprojekt, Aidshilfe Essen e.V.
E-Mail: a.gabb@aidshilfe-essen.de / 0176 43296547

Unsere Gruppe trifft sich jeden 2. und 4. Dienstag eines Monats, jeweils von 19-21 Uhr: Zentrum 60plus, Messings Garten 4, 45147 Essen.
E-Mail: zentrum60plus@contigo-ruhr.de / 0201 8778990

                                                                      

Ein Projekt von FLiP e.V. FrauenLiebe im Pott in Kooperation mit der Aidshilfe Essen e.V. und mit freundlicher Unterstützung des Zentrum 60plus Messings Garten.

 

Spezieller Wohnraum für Lesben - warum Download

 

 

 

 

 

FLiP e.V. - FrauenLiebe im Pott  | flip-info@gmx.de